Auto- und Motorradfahrschule




Rennstreckentraining

Rennstreckentrainings - Angebote vom Einsteiger bis zum Profi

Fun, jede Menge Tempo und höchste Sicherheit: FM bringt dich exklusiv auf die Rennstrecke.
Du hast ab der Saison 2018 drei verschiedene Buchungsmöglichkeiten:

  • Freies Fahren (Racing for fun) nach einer Theorieschulung und einer Orientierungsfahrt für CHF 229.-
  • Geführtes Fahrtraining am Vormittag mit anschliessendem freien Fahren am Nachmittag für CHF 299.-
  • Geführtes Fahrtraining ganztägig mit Instruktor an den Daten der Kurse "geführtes Fahrtraining" für CHF 350.- bzw. CHF 490.-
  • Privat Coaching mit Sabine Holbrook! Wann, wo, wie, was wird im persönlichen Gespräch herausgefunden.

Als Könner verfeinerst du deine Technik im freien Fahrtraining (Racing for fun). Du lernst zügiges Fahren, liegst bald in sicherer Schräglage in der Kurve und lernst alles, was es für das Fahren auf der Rennstrecke braucht.

Du möchtest dir Tipps und Tricks vom Instruktor holen ohne auf das freie Fahren am Nachmittag zu verzichten. Dann hast du die Möglichkeit bei der Anmeldung Racing for fun die Preisklasse "inkl. geführtes Training Vormittag" zu wählen. (Limitiert auf 10 Teilnehmer)

Für alle, die sicheres und schnelles Motorradfahren ohne Ambitionen erleben wollen, gibt es bei uns einen Fahrkurs der besonderen Art. Der gesamte Tag wird von erfahrenen Instruktoren geführt, auf das freie Fahren wird bewusst verzichtet. Das Programm hierzu findest du unter dem nachfolgendem Punkt "Fahrkurs der besonderen Art".

FM-Leistungen
  • Pistengebühren
  • Fotoservice durch Profi Fotografen, nicht immer anwesend!
  • Strecken Überwachung (Kamera)
  • Arzt, Krankenwagen
  • Betreuung rund um den Event
  • Box mit Kaffee und Wasser inklusive (in Anneau du Rhin steht der Anhänger zur Verfügung, da es keine Boxen zum Mieten hat!)
  • Mittagessen (nur inbegriffen beim Termin im Driving Center Baden)

FM veranstaltet die Trainings in Anneau du Rhin als Co-Veranstalter mit Promax Racing.

Fahrkurs der besonderen Art

Sicheres und schnelles Motorradfahren ohne Ambitionen

Du hast schon lange einmal Lust dein Motorrad etwas schneller zu bewegen, aber ohne das Bedürfnis des Knieschleifens zu verspüren? Du magst schnelles Fahren aber keine Zweikämpfe? Oder einfach mal hören, wie sich das Motorrad im obersten Drehzahlbereich anfühlt?

Wir veranstalten einen Fahrkurs der besonderen Art für Personen, die mit dem eigenen Motorrad zur Rennstrecke anreisen und auch mit demselben wieder nach Hause fahren.

Der Kurs ist für jedes fahrerische Niveau geeignet. Wenn du den Kurs im Driving Center Baden besuchst, steht das Gelände exklusiv den Teilnehmern von FM zur Verfügung und du profitierst am Vormittag von einem Sektionstraining.

Programm:

Programm Anneau du Rhin

  • 07:30 – 08:00 Einschreiben
  • 08:00 – 09:00 Einführung / Theorie / Ablauf des Tages
  • 09:00 – 09:15 Gruppeneinteilung nach Fahrerfahrung
  • 09:15 – 12:00 Fahren und Theorie (geführt hinter oder vor dem Instruktor!)
  • 12:00 – 13:00 Mittagspause (Motorenruhe)
  • 13:00 – 17:00 Begleitetes Fahren auf der Rennstrecke
  • 17:00 – 17:15 Feedback und Schlussteil

Während wir am Fahren sind, sind keine weiteren Teilnehmer auf der Strecke erlaubt. Es gibt kein freies Fahren!

Gruppengrösse
vier Gruppen à max. 10 Fahrer/innen

Motorräder/Ausrüstung
Es sind nur Motorräder mit Strassenzulassung (Nummer muss am Motorrad sein) zugelassen für diesen Kurs. Slicks sind nicht erlaubt. Auspuff max. 98dB.

Komplette Motorradbekleidung mit Rückenprotektor und Integralhelm sind Pflicht. Das Tragen eines Lederkombi ist erwünscht.
Motorradfahrer mit Lernfahrausweis sind nicht zugelassen!

Kursziel
Schnelles und entspanntes Kurvenfahren erleben. Fahrgefühl und Physik auf einer Rennstrecke erfahren.

Kursleitung: Philipp Mannhard und Instruktorenteam

Jetzt Anmelden

Sabine Holbrook, die schnellste Frau bei FM

Mit Stolz dürfen wir Sabine Holbrook zu unserem Team zählen, denn sie ist für die fachliche Qualität der Instruktoren auf der Rennstrecke verantwortlich und unterstützt uns mit ihrem grossen Know-how aus dem Rennsport.

Sie wird bei den geführten Fahrtrainings, only for ladies und Schräglagen-Sport Kurse dabei sein. Sabine bietet aber auch ein privat Coaching an. Wann und wo wird individuell vereinbart und wenn nötig hat sie auch das passende Schulungsmotorrad für dich dabei.

  

Streckeninfos

Anneau du Rhin

30 km von Basel liegt die Rennstrecke Anneau du Rhin und ist schon fast ein Muss für jeden Motorradfahrer!
Mit einer Länge von 3,7 km lässt es sich schon sehr schnell fahren und die Kurven sind technisch doch recht anspruchsvoll wenn man etwas schneller unterwegs sein will.

Die Stecke ist für alle, die einfach ein sicheres und schnelles Motorradfahren erleben wollen geeignet.Wichtig! Lärmbegrenzung 98 dB gilt ausnahmslos. Ausgenommen sind Orginalauspuffe die lauter sind (z.B. DUCATI Panigale)

Driving Center Baden, Baden Airpark

Direkt am Flughafen Baden Airpark wartet eine Top-Adresse für spannendes Fahrtraining auf alle, die puren Nervenkitzel mit viel Adrenalin suchen: das Driving Center Baden. Der atemberaubende Rundkurs ist genau für ein abenteuerliches Fahrsicherheitstraining gemacht!

Gestaltet wurde der in jeder Hinsicht außergewöhnliche Rundkurs mit insgesamt 2,7 Kilometern von Hermann Tilke. Der international bekannte Streckendesigner, der so legendäre Formel-1-Strecken wie Bahrain und Shanghai entwarf, zeigte beim Driving Center Baden sein ganzes Können: Ob auf der langen Geraden oder in den perfekt gestalteten Links- und Rechtskurven mit unterschiedlichen Radien – auf dem Handlingkurs spürst du die faszinierende Welt des Motorsports sofort! Profipiloten und Hobbyfahrer finden hier fesselnde Herausforderungen. Der Asphalt ist griffig, mit verschiedenen Streckenmodulen sorgt der ausgefeilte Kurs für reichlich Abwechslung.